Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 19. November 2017 
  Sie befinden sich: Home > Rückblick in die Medizingeschichte > 14. November

Geschichte der Medizin

Was passierte am 14. November: in der Medizingeschichte? Welche wichtige medizinische Persönlichkeit, berühmter Arzt oder Ärztin wurde geboren oder starb? Welche Erfindungen wurden gemacht oder Veröffentlichungen geschrieben? Welche neue Therapie oder neues Medikament kam auf den Markt?


Jahresübersicht

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30

14. November

1836Erste Zahnextraktion unter Hypnose durch den Pariser Arzt Jean-Victor Oudet, der dieses Verfahren bei einem 12-jährigen Mädchen erprobt. Editieren
1891Geburtstag von Frederick Grant Banting (1891-1941), einem kanadischen Arzt, der gemeinsam mit dem Studenten Charles Herbert Best das Insulin entdeckte und somit den Grundstein für die Behandlung dieser vormals rasch zum Tode führenden Erkrankung legte. Editieren
1991Heute ist der Weltdiabetestag. Dieser erstmals 1991 begangene Tag wurde angesichts der zunehmenden Zahl der Diabetiker ins Leben berufen. Er findet jährlich am Geburtstag von Frederick G. Banting statt. Editieren


Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
19. 11. 1997
Zum ersten Mal überleben alle sieben Neugeborenen bei einer Siebenlings-Schwangerschaft. Die glücklichen, kinderreichen Eltern leben in den USA.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2007 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Alles in Aachen.de - Alles in Koeln.de - Alles-in-Server.de - Fan-Seite