Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 14. Dezember 2019 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > N > Seite 3
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: N, Seite 3

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben N
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ]



ICD 10: N, Seite 3
N04.8Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen
R45.0Nervosität
H33.0Netzhautablösung mit Netzhautriß
H33Netzhautablösung und Netzhautriß
H35.6Netzhautblutung
H34Netzhautgefäßverschluß
H34.9Netzhautgefäßverschluß, nicht näher bezeichnet
H33.3Netzhautriß ohne Netzhautablösung
D48Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen
D44Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der endokrinen Drüsen
D41Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der Harnorgane
D40Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der männlichen Genitalorgane
D42Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der Meningen
D37Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der Mundhöhle und der Verdauungsorgane
D39Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens der weiblichen Genitalorgane
D43Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des Gehirns und des Zentralnervensystems
D47.9Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet
D38Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des Mittelohres, der Atmungsorgane und der intrathorakalen Organe
D48.9Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet
D37.3Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis
D38.6Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Atmungsorgan, nicht näher bezeichnet
D44.8Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Beteiligung mehrerer endokriner Drüsen
D48.1Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe
D48.6Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma]
D44.4Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ductus craniopharyngealis
D37.2Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm
D44.9Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet
D44.5Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse]
D43.1Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell
D43.2Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach n zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
14. 12. 1915
Geburtsdatum von Ake Senning (1915-2000), einem schwedischen Chirurgen, der neben der ersten Schrittmacherimplantation im Jahre 1958 auch erstmals die Transposition der großen Arterien operierte (TGA) und als einer der Namenspaten gilt (Senning-Operation).


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath