Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 01. März 2021 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > V > Seite 23
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: V, Seite 23

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben V
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 ]



ICD 10: V, Seite 23
S63.51Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Karpal (-Gelenk)
S63.53Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Karpometakarpal (-Gelenk)
S63.52Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Radiokarpal (-Band) (-Gelenk)
S63.58Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Sonstige Teile
S63.50Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet
S73.1Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes
S73.11Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes: Iliofemoral (Band)
S73.12Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes: Ischiokapsulär (Band)
S73.18Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes: Sonstige Teile
S73.10Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet
S33.6Verstauchung und Zerrung des Iliosakralgelenkes
S03.4Verstauchung und Zerrung des Kiefers
S83.4Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (fibularen) (tibialen) Seitenbandes
S83.5Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
S83.41Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des fibularen Seitenbandes [Außenband]
S83.52Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des hinteren Kreuzbandes
S83.42Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des tibialen Seitenbandes [Innenband]
S83.51Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des vorderen Kreuzbandes
S83.50Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Kreuzband
S83.40Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Seitenband
S83.43Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riß des fibularen Seitenbandes [Außenband]
S83.54Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riß des hinteren Kreuzbandes
S83.44Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riß des tibialen Seitenbandes [Innenband]
S83.53Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riß des vorderen Kreuzbandes
S93.4Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes
S93.42Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. calcaneofibulare
S93.41Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. deltoideum
S93.43Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. tibiofibulare (anterius) (posterius), distal
S93.48Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile
S93.40Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach v zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
1. 3. 1963
Der Chirurg Thomas Starzl versucht zum ersten Mal einem Kind mit Gallengangsatresie, die Leber eines an einem Hirntumor verstorbenen Kindes zu implantieren. Leider erfolglos. Am 23.7.67 dann erstmal erfolgreich.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath