Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 01. März 2021 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > V > Seite 6
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: V, Seite 6

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben V
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 ]



ICD 10: V, Seite 6
T23.0Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand
T20.0Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Kopfes und des Halses
T21.0Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes
T21.05Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: (Žußeres) Genitale
T21.03Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke
T21.01Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma]
T21.04Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil]
T21.09Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Sonstige Teile
T21.00Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Teil nicht näher bezeichnet
T21.02Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze
T30.0Verbrennung oder Verätzung nicht näher bezeichneten Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
T28Verbrennung oder Verätzung sonstiger innerer Organe
T27.2Verbrennung oder Verätzung sonstiger Teile der Atemwege
T26.3Verbrennung oder Verätzung sonstiger Teile des Auges und seiner Anhangsgebilde
T28.2Verbrennung oder Verätzung sonstiger Teile des Verdauungstraktes
T28.4Verbrennung oder Verätzung sonstiger und nicht näher bezeichneter innerer Organe
T26Verbrennung oder Verätzung, begrenzt auf das Auge und seine Anhangsgebilde
T30Verbrennung oder Verätzung, Körperregion nicht näher bezeichnet
X19.9Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen
T29Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen
T29.0Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen nicht näher bezeichneten Grades
T29.1Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen oder Verätzungen 1. Grades angegeben sind
T29.2Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen oder Verätzungen 2. Grades angegeben sind
T29.3Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei mindestens eine Verbrennung oder Verätzung 3. Grades angegeben ist
T31.11Verbrennungen oder Verätzungen von 10-19 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen oder Verätzungen 3. Grades
T31.10Verbrennungen oder Verätzungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen oder Verätzungen 3. Grades
T31.1Verbrennungen oder Verätzungen von 10-19 Prozent der Körperoberfläche
T31.21Verbrennungen oder Verätzungen von 20-29 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen oder Verätzungen 3. Grades
T31.22Verbrennungen oder Verätzungen von 20-29 % der Körperoberfläche: 20-29 % Verbrennungen oder Verätzungen 3. Grades
T31.20Verbrennungen oder Verätzungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen oder Verätzungen 3. Grades


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach v zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
1. 3. 1963
Der Chirurg Thomas Starzl versucht zum ersten Mal einem Kind mit Gallengangsatresie, die Leber eines an einem Hirntumor verstorbenen Kindes zu implantieren. Leider erfolglos. Am 23.7.67 dann erstmal erfolgreich.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath