Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 01. Juli 2016 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > F > F6
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische Diagnoseverschlüsselung)


F60Spezifische Persönlichkeitsstörungen
  F60.0Paranoide Persönlichkeitsstörung
  F60.1Schizoide Persönlichkeitsstörung
  F60.2Dissoziale Persönlichkeitsstörung
  F60.3Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
  F60.30Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ
  F60.31Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ
  F60.4Histrionische Persönlichkeitsstörung
  F60.5Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung
  F60.6Žngstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung
  F60.7Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung
  F60.8Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen
  F60.9Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet
F61Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen
F62Andauernde Persönlichkeitsänderungen, nicht Folge einer Schädigung oder Krankheit des Gehirns
  F62.0Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung
  F62.1Andauernde Persönlichkeitsänderung nach psychischer Krankheit
  F62.8Sonstige andauernde Persönlichkeitsänderungen
  F62.9Andauernde Persönlichkeitsänderung, nicht näher bezeichnet
F63Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle
  F63.0Pathologisches Spielen
  F63.1Pathologische Brandstiftung [Pyromanie]
  F63.2Pathologisches Stehlen [Kleptomanie]
  F63.3Trichotillomanie
  F63.8Sonstige abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle
  F63.9Abnorme Gewohnheit und Störung der Impulskontrolle, nicht näher bezeichnet
F64Störungen der Geschlechtsidentität
  F64.0Transsexualismus
  F64.1Transvestitismus unter Beibehaltung beider Geschlechtsrollen
  F64.2Störung der Geschlechtsidentität des Kindesalters
  F64.8Sonstige Störungen der Geschlechtsidentität
  F64.9Störung der Geschlechtsidentität, nicht näher bezeichnet
F65Störungen der Sexualpräferenz
  F65.0Fetischismus
  F65.1Fetischistischer Transvestitismus
  F65.2Exhibitionismus
  F65.3Voyeurismus
  F65.4Pädophilie
  F65.5Sadomasochismus
  F65.6Multiple Störungen der Sexualpräferenz
  F65.8Sonstige Störungen der Sexualpräferenz
  F65.9Störung der Sexualpräferenz, nicht näher bezeichnet
F66Psychische und Verhaltensstörungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung
  F66.0Sexuelle Reifungskrise
  F66.1Ichdystone Sexualorientierung
  F66.2Sexuelle Beziehungsstörung
  F66.8Sonstige psychische und Verhaltensstörungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung
  F66.9Psychische und Verhaltensstörung in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung, nicht näher bezeichnet
F68Andere Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  F68.0Entwicklung körperlicher Symptome aus psychischen Gründen
  F68.1Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen]
  F68.8Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
F69Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datenträger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen Abkürzungen aufgenommen, da er häufig angefragte Abkürzungen enthält. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur Diagnosenverschlüsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefügte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach F6 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
1. 7. 1818
Geburtstag von Ignaz Philipp Semmelweis, dem Entdecker der Ursachen des Kindbettfiebers. Durch das Einführen neuer Hygienestandards konnte eine deutliche Senkung der Kindbettsterblichkeit erreicht werden.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2007 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Alles in Aachen.de - Alles in Koeln.de - Alles-in-Server.de - Fan-Seite