Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 04. Juni 2023 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > D > D1
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische Diagnoseverschlüsselung)


D10Gutartige Neubildung des Mundes und des Pharynx
  D10.0Gutartige Neubildung: Lippe
  D10.1Gutartige Neubildung: Zunge
  D10.2Gutartige Neubildung: Mundboden
  D10.3Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht nĂ€her bezeichnete Teile des Mundes
  D10.4Gutartige Neubildung: Tonsille
  D10.5Gutartige Neubildung: Sonstige Teile des Oropharynx
  D10.6Gutartige Neubildung: Nasopharynx
  D10.7Gutartige Neubildung: Hypopharynx
  D10.9Gutartige Neubildung: Pharynx, nicht nĂ€her bezeichnet
D11Gutartige Neubildung der großen SpeicheldrĂŒsen
  D11.0Gutartige Neubildung: Parotis
  D11.7Gutartige Neubildung: Sonstige große SpeicheldrĂŒsen
  D11.9Gutartige Neubildung: Große SpeicheldrĂŒse, nicht nĂ€her bezeichnet
D12Gutartige Neubildung des Kolons, des Rektums, des Analkanals und des Anus
  D12.0Gutartige Neubildung: ZĂ€kum
  D12.1Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis
  D12.2Gutartige Neubildung: Colon ascendens
  D12.3Gutartige Neubildung: Colon transversum
  D12.4Gutartige Neubildung: Colon descendens
  D12.5Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum
  D12.6Gutartige Neubildung: Kolon, nicht nĂ€her bezeichnet
  D12.7Gutartige Neubildung: Rektosigmoid, ĆĄbergang
  D12.8Gutartige Neubildung: Rektum
  D12.9Gutartige Neubildung: Analkanal und Anus
D13Gutartige Neubildung sonstiger und ungenau bezeichneter Teile des Verdauungssystems
  D13.0Gutartige Neubildung: Ösophagus
  D13.1Gutartige Neubildung: Magen
  D13.2Gutartige Neubildung: Duodenum
  D13.3Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht nĂ€her bezeichnete Teile des DĂŒnndarmes
  D13.4Gutartige Neubildung: Leber
  D13.5Gutartige Neubildung: Extrahepatische GallengĂ€nge
  D13.6Gutartige Neubildung: Pankreas
  D13.7Gutartige Neubildung: Endokriner DrĂŒsenanteil des Pankreas
  D13.9Gutartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen innerhalb des Verdauungssystems
D14Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
  D14.0Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen
  D14.1Gutartige Neubildung: Larynx
  D14.2Gutartige Neubildung: Trachea
  D14.3Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge
  D14.4Gutartige Neubildung: Atmungssystem, nicht nĂ€her bezeichnet
D15Gutartige Neubildung sonstiger und nicht nÀher bezeichneter intrathorakaler Organe
  D15.0Gutartige Neubildung: Thymus
  D15.1Gutartige Neubildung: Herz
  D15.2Gutartige Neubildung: Mediastinum
  D15.7Gutartige Neubildung: Sonstige nĂ€her bezeichnete intrathorakale Organe
  D15.9Gutartige Neubildung: Intrathorakales Organ, nicht nĂ€her bezeichnet
D16Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels
  D16.0Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen ExtremitĂ€t
  D16.1Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kurze Knochen der oberen ExtremitĂ€t
  D16.2Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren ExtremitĂ€t
  D16.3Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kurze Knochen der unteren ExtremitĂ€t
  D16.4Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knochen des Hirn- und GesichtsschĂ€dels
  D16.41Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial
  D16.42Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial
  D16.5Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen
  D16.6Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: WirbelsĂ€ule
  D16.7Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Rippen, Sternum und Klavikula
  D16.8Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken
  D16.9Gutartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel, nicht nĂ€her bezeichnet
D17Gutartige Neubildung des Fettgewebes
  D17.0Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses
  D17.1Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes
  D17.2Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der ExtremitĂ€ten
  D17.3Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut an sonstigen und nicht nĂ€her bezeichneten Lokalisationen
  D17.4Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intrathorakalen Organe
  D17.5Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe
  D17.6Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs
  D17.7Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen
  D17.9Gutartige Neubildung des Fettgewebes, nicht nĂ€her bezeichnet
D18HĂ€mangiom und Lymphangiom
  D18.0HĂ€mangiom
  D18.00HĂ€mangiom: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisation
  D18.01HĂ€mangiom: Haut und Unterhaut
  D18.02HĂ€mangiom: Intrakraniell
  D18.03HĂ€mangiom: HepatobiliĂ€res System und Pankreas
  D18.04HĂ€mangiom: Verdauungssystem
  D18.05HĂ€mangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen
  D18.08HĂ€mangiom: Sonstige Lokalisationen
  D18.1Lymphangiom, jede Lokalisation
D19Gutartige Neubildung des mesothelialen Gewebes
  D19.0Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe der Pleura
  D19.1Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe des Peritoneums
  D19.7Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe an sonstigen Lokalisationen
  D19.9Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe, nicht nĂ€her bezeichnet


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datenträger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen Abkürzungen aufgenommen, da er häufig angefragte Abkürzungen enthält. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur Diagnosenverschlüsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefügte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach D1 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
4. 6. 1961
Todestag von Carl Gustav Jung (1875-1961), einem bedeutenden Psychonalytiker, der seine eigene Richtung der Tiefenpsychologie begrĂŒndete. Er schrieb, daß neben dem persönlichen Unbewussten auch ein kollektives Unbewusstes vorhanden sei. WĂ€hrend das erste durch VerdrĂ€ngung erworben sei, werde das zweite durch die Gehirnstruktur vererbt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath