Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ∑  Med. AbkŁrzungen  ∑  Endoatlas  ∑  Sonoatlas  ∑  Alte Bücher  ∑  Kontakt 28. November 2021 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische AbkŁrzungen > ICD-10 > I > I4
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische DiagnoseverschlŁsselung)


I40Akute Myokarditis
  I40.0Infekti√∂se Myokarditis
  I40.1Isolierte Myokarditis
  I40.8Sonstige akute Myokarditis
  I40.9Akute Myokarditis, nicht n√§her bezeichnet
I41Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
  I41.0Myokarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten
  I41.1Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten
  I41.2Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infekti√∂sen und parasit√§ren Krankheiten
  I41.8Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
I42Kardiomyopathie
  I42.0Dilatative Kardiomyopathie
  I42.1Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie
  I42.2Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie
  I42.3Eosinophile endomyokardiale Krankheit
  I42.4Endokardfibroelastose
  I42.5Sonstige restriktive Kardiomyopathie
  I42.6Alkoholische Kardiomyopathie
  I42.7Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen
  I42.8Sonstige Kardiomyopathien
  I42.9Kardiomyopathie, nicht n√§her bezeichnet
I43Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
  I43.0Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infekti√∂sen und parasit√§ren Krankheiten
  I43.1Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten
  I43.2Kardiomyopathie bei aliment√§ren Krankheiten
  I43.8Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
I44Atrioventrikulärer Block und Linksschenkelblock
  I44.0Atrioventrikul√§rer Block 1. Grades
  I44.1Atrioventrikul√§rer Block 2. Grades
  I44.2Atrioventrikul√§rer Block 3. Grades
  I44.3Sonstiger und nicht n√§her bezeichneter atrioventrikul√§rer Block
  I44.4Linksanteriorer Faszikelblock
  I44.5Linksposteriorer Faszikelblock
  I44.6Sonstiger und nicht n√§her bezeichneter Faszikelblock
  I44.7Linksschenkelblock, nicht n√§her bezeichnet
I45Sonstige kardiale Erregungsleitungsstörungen
  I45.0Rechtsfaszikul√§rer Block
  I45.1Sonstiger und nicht n√§her bezeichneter Rechtsschenkelblock
  I45.2Bifaszikul√§rer Block
  I45.3Trifaszikul√§rer Block
  I45.4Unspezifischer intraventrikul√§rer Block
  I45.5Sonstiger n√§her bezeichneter Herzblock
  I45.6Pr√§exzitations-Syndrom
  I45.8Sonstige n√§her bezeichnete kardiale Erregungsleitungsst√∂rungen
  I45.9Kardiale Erregungsleitungsst√∂rung, nicht n√§her bezeichnet
I46Herzstillstand
  I46.0Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung
  I46.1Pl√∂tzlicher Herztod, so beschrieben
  I46.9Herzstillstand, nicht n√§her bezeichnet
I47Paroxysmale Tachykardie
  I47.0Ventrikul√§re Arrhythmie durch Re-entry
  I47.1Supraventrikul√§re Tachykardie
  I47.2Ventrikul√§re Tachykardie
  I47.9Paroxysmale Tachykardie, nicht n√§her bezeichnet
I48Vorhofflattern und Vorhofflimmern
I49Sonstige kardiale Arrhythmien
  I49.0Kammerflattern und Kammerflimmern
  I49.1Vorhofextrasystolie
  I49.2AV-junktionale Extrasystolie
  I49.3Ventrikul√§re Extrasystolie
  I49.4Sonstige und nicht n√§her bezeichnete Extrasystolie
  I49.5Sick-Sinus-Syndrom
  I49.8Sonstige n√§her bezeichnete kardiale Arrhythmien
  I49.9Kardiale Arrhythmie, nicht n√§her bezeichnet


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datentršger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts fŁr medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen AbkŁrzungen aufgenommen, da er hšufig angefragte AbkŁrzungen enthšlt. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur DiagnosenverschlŁsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefŁgte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach I4 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen WŲrtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
Home
Med. AbkŁrzungen
Endoskopieatlas
SonoAtlas
Alte Bücher

RŁckblick
28. 11. 1969
Mit der Umsetzung der europäischen Sozialcharta wird nach langer Diskussion der Begriff Behinderte erstmals im österreichische Bundesrecht genannt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath