Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 28. November 2020 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > K > K6 > K61
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische Diagnoseverschlüsselung)


K61Abszeß in der Anal- und Rektalregion
Unter diesem Begriff werden Abszesse (Eiteransammlungen) verschiedener Lokalisationen im Enddarmbereich zusammengefasst.
Ein analer Abszess entsteht meist aus kleinsten entzündlichen Herden, die vom Darm ausgehend und sich entlang der Spalten und Lymphgefäße ausbreitend zu einer Abszedierung führen.
Neben Schmerzen bei dem Stuhlgang können sich klinisch Zeichen eines Infektes (hämatogene Streuung) und andere lokale Befunde (Rötung, Sitzschmerz) zeigen.
Die Therapie besteht in einer operativen Ausräumung des Herdes und anschließende sekundäre Wundheilung.
Vorher sollte je nach Klinik ein Morbus Crohn ausgeschlossen werden.
Ein schleichender Prozeß kann Hinweis auf eine Abszedierung bei Tuberkulose sein. Im Zweifelsfall sollten hier spezielle Nachweismethoden angewendet werden. Editieren
  K61.0Analabszeß
Editieren
  K61.1Rektalabszeß
Editieren
  K61.2Anorektalabszeß
Editieren
  K61.3Ischiorektalabszeß
Editieren
  K61.4Intrasphinktärer Abszeß
Editieren


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datenträger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen Abkürzungen aufgenommen, da er häufig angefragte Abkürzungen enthält. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur Diagnosenverschlüsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefügte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach K61 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
28. 11. 1969
Mit der Umsetzung der europäischen Sozialcharta wird nach langer Diskussion der Begriff Behinderte erstmals im österreichische Bundesrecht genannt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath