Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 24. Oktober 2021 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > M > M9
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische Diagnoseverschlüsselung)


M90Osteopathien bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
  M90.0Knochentuberkulose
  M90.00Knochentuberkulose: Mehrere Lokalisationen
  M90.01Knochentuberkulose: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.02Knochentuberkulose: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.03Knochentuberkulose: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.04Knochentuberkulose: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.05Knochentuberkulose: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.06Knochentuberkulose: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.07Knochentuberkulose: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.08Knochentuberkulose: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.09Knochentuberkulose: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.1Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten
  M90.10Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Mehrere Lokalisationen
  M90.11Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.12Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.13Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.14Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.15Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.16Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.17Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.18Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.19Periostitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.2Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten
  M90.20Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Mehrere Lokalisationen
  M90.21Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.22Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.23Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.24Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.25Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.26Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.27Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.28Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.29Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.3Knochennekrose bei Caissonkrankheit
  M90.30Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Mehrere Lokalisationen
  M90.31Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.32Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.33Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.34Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.35Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.36Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.37Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.38Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.39Knochennekrose bei Caissonkrankheit: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.4Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie
  M90.40Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Mehrere Lokalisationen
  M90.41Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.42Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.43Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.44Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.45Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.46Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.47Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.48Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.49Knochennekrose durch HĂ€moglobinopathie: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.5Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
  M90.50Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen
  M90.51Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.52Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.53Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.54Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.55Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.56Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.57Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.58Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.59Knochennekrose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.6Osteodystrophia deformans bei Neubildungen
  M90.60Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Mehrere Lokalisationen
  M90.61Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.62Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.63Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.64Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.65Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.66Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.67Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.68Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.69Osteodystrophia deformans bei Neubildungen: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.7Knochenfraktur bei Neubildungen
  M90.70Knochenfraktur bei Neubildungen: Mehrere Lokalisationen
  M90.71Knochenfraktur bei Neubildungen: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.72Knochenfraktur bei Neubildungen: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.73Knochenfraktur bei Neubildungen: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.74Knochenfraktur bei Neubildungen: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.75Knochenfraktur bei Neubildungen: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.76Knochenfraktur bei Neubildungen: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.77Knochenfraktur bei Neubildungen: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.78Knochenfraktur bei Neubildungen: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.79Knochenfraktur bei Neubildungen: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M90.8Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
  M90.80Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen
  M90.81Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M90.82Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M90.83Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M90.84Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M90.85Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M90.86Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M90.87Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M90.88Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M90.89Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
M91Juvenile Osteochondrose der HĂŒfte und des Beckens
  M91.0Juvenile Osteochondrose des Beckens
  M91.1Juvenile Osteochondrose des Femurkopfes [Perthes-Legg-Calv‚-Krankheit]
  M91.2Coxa plana
  M91.3Pseudokoxalgie
  M91.8Sonstige juvenile Osteochondrose der HĂŒfte und des Beckens
  M91.9Juvenile Osteochondrose der HĂŒfte und des Beckens, nicht nĂ€her bezeichnet
M92Sonstige juvenile Osteochondrosen
  M92.0Juvenile Osteochondrose des Humerus
  M92.1Juvenile Osteochondrose des Radius und der Ulna
  M92.2Juvenile Osteochondrose der Hand
  M92.3Sonstige juvenile Osteochondrose der oberen ExtremitĂ€t
  M92.4Juvenile Osteochondrose der Patella
  M92.5Juvenile Osteochondrose der Tibia und der Fibula
  M92.6Juvenile Osteochondrose des Tarsus
  M92.7Juvenile Osteochondrose des Metatarsus
  M92.8Sonstige nĂ€her bezeichnete juvenile Osteochondrose
  M92.9Juvenile Osteochondrose, nicht nĂ€her bezeichnet
M93Sonstige Osteochondropathien
  M93.0Epiphyseolysis capitis femoris (nichttraumatisch)
  M93.1Kienböck-Krankheit bei Erwachsenen
  M93.2Osteochondrosis dissecans
  M93.8Sonstige nĂ€her bezeichnete Osteochondropathien
  M93.9Osteochondropathie, nicht nĂ€her bezeichnet
M94Sonstige Knorpelkrankheiten
  M94.0Tietze-Syndrom
  M94.1Panchondritis [Rezidivierende Polychondritis]
  M94.2Chondromalazie
  M94.20Chondromalazie: Mehrere Lokalisationen
  M94.21Chondromalazie: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M94.22Chondromalazie: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M94.23Chondromalazie: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M94.24Chondromalazie: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M94.27Chondromalazie: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M94.28Chondromalazie: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M94.29Chondromalazie: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M94.3Chondrolyse
  M94.30Chondrolyse: Mehrere Lokalisationen
  M94.31Chondrolyse: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M94.32Chondrolyse: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M94.33Chondrolyse: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M94.34Chondrolyse: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M94.35Chondrolyse: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M94.36Chondrolyse: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M94.37Chondrolyse: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M94.38Chondrolyse: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M94.39Chondrolyse: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M94.8Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten
  M94.80Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen
  M94.81Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M94.82Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M94.83Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M94.84Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M94.85Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M94.86Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M94.87Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M94.88Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M94.89Sonstige nĂ€her bezeichnete Knorpelkrankheiten: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
  M94.9Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet
  M94.90Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Mehrere Lokalisationen
  M94.91Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
  M94.92Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
  M94.93Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
  M94.94Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
  M94.95Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
  M94.96Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
  M94.97Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
  M94.98Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchĂ€del, WirbelsĂ€ule]
  M94.99Knorpelkrankheit, nicht nĂ€her bezeichnet: Nicht nĂ€her bezeichnete Lokalisationen
M95Sonstige erworbene DeformitÀten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  M95.0Erworbene DeformitĂ€t der Nase
  M95.1Blumenkohlohr
  M95.2Sonstige erworbene DeformitĂ€t des Kopfes
  M95.3Erworbene DeformitĂ€t des Halses
  M95.4Erworbene DeformitĂ€t des Brustkorbes und der Rippen
  M95.5Erworbene DeformitĂ€t des Beckens
  M95.8Sonstige nĂ€her bezeichnete erworbene DeformitĂ€ten des Muskel-Skelett-Systems
  M95.9Erworbene DeformitĂ€t des Muskel-Skelett-Systems, nicht nĂ€her bezeichnet
M96Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert
  M96.0Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese
  M96.1Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert
  M96.2Kyphose nach Bestrahlung
  M96.3Kyphose nach Laminektomie
  M96.4Postoperative Lordose
  M96.5Skoliose nach Bestrahlung
  M96.6Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopĂ€dischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte
  M96.8Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen
  M96.9Krankheit des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen, nicht nĂ€her bezeichnet
M99Biomechanische Funktionsstörungen, anderenorts nicht klassifiziert
  M99.0Segmentale und somatische Funktionsstörungen
  M99.1Subluxation (der WirbelsĂ€ule)
  M99.2Subluxationsstenose des Spinalkanals
  M99.3Knöcherne Stenose des Spinalkanals
  M99.4Bindegewebige Stenose des Spinalkanals
  M99.5Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben
  M99.6Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation
  M99.7Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben
  M99.8Sonstige biomechanische Funktionsstörungen
  M99.9Biomechanische Funktionsstörung, nicht nĂ€her bezeichnet


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datenträger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen Abkürzungen aufgenommen, da er häufig angefragte Abkürzungen enthält. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur Diagnosenverschlüsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefügte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach M9 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
24. 10. 1632
Geburtstag von Antonie van Leeuwenhoek (1632-1723), der mit seinen neu entwickelten Mikroskopen erstmals die Erythrozyten (roten Blutkörperchen), Kleinstlebewesen, Bakterien und Spermien (Samenzellen) sah und beschrieb.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath