Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ∑  Med. AbkŁrzungen  ∑  Endoatlas  ∑  Sonoatlas  ∑  Alte Bücher  ∑  Kontakt 25. Oktober 2021 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische AbkŁrzungen > ICD-10 > T > T1
ICD-10 Diagnosen 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet




Ergebnisse im ICD 10 (medizinische DiagnoseverschlŁsselung)


T10Fraktur der oberen Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet
  T10.0Fraktur der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Geschlossen oder o.n.A.
  T10.1Fraktur der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Offen
T11Sonstige Verletzungen der oberen Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet
  T11.0Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.00Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Art der Verletzung nicht n√§her bezeichnet
  T11.01Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Sch√ľrfwunde
  T11.02Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Blasenbildung (nichtthermisch)
  T11.03Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Insektenbi√ü oder -stich (ungiftig)
  T11.04Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Oberfl√§chlicher Fremdk√∂rper (Splitter)
  T11.05Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Prellung
  T11.08Oberfl√§chliche Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Sonstige
  T11.1Offene Wunde der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.2Luxation, Verstauchung und Zerrung von nicht n√§her bezeichnetem Gelenk und Band der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.3Verletzung eines nicht n√§her bezeichneten Nervs der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.4Verletzung eines nicht n√§her bezeichneten Blutgef√§√ües der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.5Verletzung von nicht n√§her bezeichnete(m)(r) Muskel und Sehne der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.6Traumatische Amputation der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.8Sonstige n√§her bezeichnete Verletzungen der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T11.9Nicht n√§her bezeichnete Verletzung der oberen Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
T12Fraktur der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet
  T12.0Fraktur der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Geschlossen oder o.n.A.
  T12.1Fraktur der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Offen
T13Sonstige Verletzungen der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet
  T13.0Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.00Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Art der Verletzung nicht n√§her bezeichnet
  T13.01Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Sch√ľrfwunde
  T13.02Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Blasenbildung (nichtthermisch)
  T13.03Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Insektenbi√ü oder -stich (ungiftig)
  T13.04Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Oberfl√§chlicher Fremdk√∂rper (Splitter)
  T13.05Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Prellung
  T13.08Oberfl√§chliche Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet: Sonstige
  T13.1Offene Wunde der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.2Luxation, Verstauchung und Zerrung von nicht n√§her bezeichnetem Gelenk und Band der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.3Verletzung eines nicht n√§her bezeichneten Nervs der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.4Verletzung eines nicht n√§her bezeichneten Blutgef√§√ües der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.5Verletzung von nicht n√§her bezeichnete(m)(r) Muskel und Sehne der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.6Traumatische Amputation der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.8Sonstige n√§her bezeichnete Verletzungen der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
  T13.9Nicht n√§her bezeichnete Verletzung der unteren Extremit√§t, H√∂he nicht n√§her bezeichnet
T14Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion
  T14.0Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.00Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Art der Verletzung nicht n√§her bezeichnet
  T14.01Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Sch√ľrfwunde
  T14.02Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Blasenbildung (nichtthermisch)
  T14.03Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Insektenbi√ü oder -stich (ungiftig)
  T14.04Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Oberfl√§chlicher Fremdk√∂rper (Splitter)
  T14.05Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Prellung
  T14.08Oberfl√§chliche Verletzung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Sonstige
  T14.1Offene Wunde an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.2Fraktur an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.20Fraktur an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Geschlossen oder o.n.A.
  T14.21Fraktur an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion: Offen
  T14.3Luxation, Verstauchung und Zerrung an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.4Verletzung eines oder mehrerer Nerven an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.5Verletzung eines oder mehrerer Blutgef√§√üe an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.6Verletzung von Muskeln und Sehnen an einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.7Zerquetschung und traumatische Amputation einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.8Sonstige Verletzungen einer nicht n√§her bezeichneten K√∂rperregion
  T14.9Verletzung, nicht n√§her bezeichnet
T15Fremdkörper im äußeren Auge
  T15.0Fremdk√∂rper in der Kornea
  T15.1Fremdk√∂rper im Konjunktivalsack
  T15.8Fremdk√∂rper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des √§u√üeren Auges
  T15.9Fremdk√∂rper im √§u√üeren Auge, Teil nicht n√§her bezeichnet
T16Fremdkörper im Ohr
T17Fremdkörper in den Atemwegen
  T17.0Fremdk√∂rper in einer Nasennebenh√∂hle
  T17.1Fremdk√∂rper im Nasenloch
  T17.2Fremdk√∂rper im Rachen
  T17.3Fremdk√∂rper im Kehlkopf
  T17.4Fremdk√∂rper in der Trachea
  T17.5Fremdk√∂rper im Bronchus
  T17.8Fremdk√∂rper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege
  T17.9Fremdk√∂rper in den Atemwegen, Teil nicht n√§her bezeichnet
T18Fremdkörper im Verdauungstrakt
  T18.0Fremdk√∂rper im Mund
  T18.1Fremdk√∂rper im √Ėsophagus
  T18.2Fremdk√∂rper im Magen
  T18.3Fremdk√∂rper im D√ľnndarm
  T18.4Fremdk√∂rper im Dickdarm
  T18.5Fremdk√∂rper in Anus und Rektum
  T18.8Fremdk√∂rper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes
  T18.9Fremdk√∂rper im Verdauungstrakt, Teil nicht n√§her bezeichnet
T19Fremdkörper im Urogenitaltrakt
  T19.0Fremdk√∂rper in der Harnr√∂hre
  T19.1Fremdk√∂rper in der Harnblase
  T19.2Fremdk√∂rper in der Vulva und in der Vagina
  T19.3Fremdk√∂rper im Uterus [jeder Teil]
  T19.8Fremdk√∂rper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Urogenitaltraktes
  T19.9Fremdk√∂rper im Urogenitaltrakt, Teil nicht n√§her bezeichnet


 
Die Erstellung erfolgte initial unter Verwendung der Datentršger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts fŁr medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).
Der ICD 10 wurde in die Medizinischen AbkŁrzungen aufgenommen, da er hšufig angefragte AbkŁrzungen enthšlt. Die hier benutzte Version entspricht nicht unbedingt dem neuesten Stand.
Auch eignet sie sich nicht zur Verwendung zur DiagnosenverschlŁsselung, hier sei auf die aktuellen Versionen des DIMDI verwiesen.
Eventuell durch uns hinzugefŁgte Kommentare sind durch kursiven Druck gekennzeichnet.


[ Zurück ]




Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach T1 zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen WŲrtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
Home
Med. AbkŁrzungen
Endoskopieatlas
SonoAtlas
Alte Bücher

RŁckblick
25. 10. 1899
In Rostock wir Deutschlands erster Lehrstuhl f√ľr das kombinierte Fachgebiet der Ohren-, Nasen- und Kehlkopfkranken er√∂ffnet.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath