Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 01. Oktober 2016 
  Sie befinden sich: Home > Sonografieatlas > Leber
 

SonoAtlas

Der Atlas der internistischen Abdomensonografie


Leber
Gallengänge und -blase
Pankreas
Niere
Nebennieren
Milz
Harnblase
Weibl. Genitale
Männl. Genitale
Darm
Pleura
Schilddrüse
Gefäße
   Anatomie der Leber
Fettleber
Leberzirrhose
Fokale Läsionen der Leber
  

Leber

Anatomie der Leber · Fettleber · Leberzirrhose · Fokale Läsionen der Leber

Die Leber hat vielfältige Funktionen, sei es in der Entgiftung und Ausscheidung von Stoffwechselprodukten oder Nahrungsbestandteilen, im Nährstoffstoffwechsel oder als größte Drüse des menschlichen Körpers in der Synthese unter anderem von Albumin und Gerinnungsfaktoren.

Dementsprechend haben Erkrankungen der Leber die unterschiedlichsten Auswirkungen auf den Körper. Funktionsstörungen der Leber können zu einer Verminderung der Synthesefunktion, der Entgiftungsfunktion und zum Anstieg des portalen Druckes führen. Ursächlich können neben lebereigenen Ursachen, Systemischen Erkrankungen unter anderem auch Störungen der Zirkulation des Blutes oder der Galle sein. Leberzellkarzinome können die Funktion genauso einschränken wie Metastasen.

Die Beurteilung der Leber ist zentraler Bestandteil der abdominellen Sonographie. Dabei können verschiedene erhobene Befunde (Anamnese, Untersuchung, Labor) einen ersten Hinweis auf eine vorliegende Lebererkankung begründen. Die Sonographie bietet dann ein weiteres Diagnostikum in der Diagnosefindung. Der zunehmende Einsatz des Ultraschall als Screening-Methode führt immer häufiger zur frühen Diagnose von Erkrankungen und damit zur Möglichkeit der frühen und erfolgreicheren Therapie.

Dabei ist die Sonographie zur Feststellung fokaler Veränderungen meist besser geeignet als zur Abschätzung diffuser Veränderungen. Auch kann die Einschätzung der Dignität fokaler Läsionen mitunter Probleme bereiten. Ein anderes sonografisch gut zu differenzierendes Krankheitsbild ist die Cholestase, welche primär unter den Gallenwegen abgehandelt wird. Die ebenso wichtige Beurteilung der Lebergefäße wird im Kapitel Gefäße abgehandelt.

EditierenÄnderung vorschlagen (zuletzt geändert 28. Oktober 2004)

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
1. 10. 1957
Die Firma Grünenthal beginnt mit der Herstellung und dem Vertrieb des Medikamentes Contergan (Thalidomid), das später durch den gleichnamigen Skandal weltbekannt wurde.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2007 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Alles in Aachen.de - Alles in Koeln.de - Alles-in-Server.de - Fan-Seite