Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 18. Dezember 2018 
  Sie befinden sich: Home > Bücher > Hilfe zu Med-Serv > Alte Bücher > FAQ
 
Medizinische Bücher
Alte medizinische Bücher im Internet

Hilfe zu Med-Serv

Anleitungen, Hilfe, FAQ

 

FAQ zu Alte Bücher.

Auf Med-Serv sind einige alte medizinische Fachbücher, bei denen entweder das Urheberrecht abgelaufen ist, oder für die uns eine Genehmigung der Veröffentlichung vorliegt, veröffentlicht.


Die Bücher sind ja hoffnungslos veraltet!

    In der Tat, sie sind es. Dies liegt aber auch mit in der Zielsetzung. Die alten Bücher auf Med-Serv.de sollen nicht dazu dienen die neuesten Therapie- und Diagnosemöglichkeiten darzustellen. Vielmehr sollen sie helfen, altes, teilweise auch schon verlorenes Wissen (wer kann heute schon noch Moulagen anfertigen?) zu erhalten und einen interessanten Rückblick ermöglichen.

Ich habe ein altes Buch, möchten Sie es haben?

    Aufwaendig ist meist nicht die Beschaffung eines Buches, sondern die Nachbearbeitung des Scans und der Bilder.
    Andererseits gibt es natürlich einige Bücher, die so wertvoll sind, dass eine Spende (auch nur der eingescannten Seiten) willkomen wären. Dazu gehören zum Beispiel der deutsche Vesalius, die Hahnemannbücher (alle im Original). Wenn Sie meinen, ein solches Buch zu besitzen, dann kontaktieren Sie uns.

Bei einem Freund habe ich die Internetseite in Fraktur (altdeutsche Schift-/ Satzform) gesehen. Bei mir geht das aber nicht.

    Auf den wenigsten Computern ist ein solcher Zeichensatz installiert und da von den modernen Browsern nur der Internet-Explorer ein Nachladen von Zeichensätzen ermöglicht, ist es auch nur mit diesem Browser möglich die im Original auch in Fraktur gesetzten Bücher (z.B. Kneipp: Wasserkur) auch auf Med-Serv.de in fraktur anzusehen.



Achtung!
Dieses Buch ist ein altes Fachbuch, der Inhalt entspricht nicht dem aktuellen Stand der Medizin. Angegebene Therapien entsprechen höchstens dem Stand der Medizin zum angegebenen Druckdatum. Dasselbe gilt für eine ggf. angegebene Rezeptur für ein Medikament. Diese entsprechen nicht dem heutigen Stand der Medizin und sind unter Umständen sogar körperlich schädigend. Die Zubereitung von Rezepturen und die Anwendung derselben gehört in die Hände erfahrener Ärzte und Apotheker.
Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Alte Bücher
· Übersicht
· Hilfe
· Andere:
· Wasserkur
· Hautkrankheiten

· Hilfe/FAQ

Rückblick
18. 12. 1970
Nachdem der Alsdorfer Grünenthal-Konzern 110 Millionen DM für die Betroffenen im Contergan-Skandal zur Verfügung gestellt hatte wurde das Gerichtsverfahren eingestellt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: