Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 12. November 2019 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > H > Seite 9
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: H, Seite 9

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben H
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ]



ICD 10: H, Seite 9
B71.0Hymenolepiasis
R20.1Hypästhesie der Haut
R46.3Hyperaktivität
E26Hyperaldosteronismus
E26.9Hyperaldosteronismus, nicht näher bezeichnet
R20.3Hyperästhesie der Haut
E78.3Hyperchylomikronämie
O21.1Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
D89.2Hypergammaglobulinämie, nicht näher bezeichnet
R73.9Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet
R61Hyperhidrose
R61.1Hyperhidrose, generalisiert
R61.9Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet
R61.0Hyperhidrose, umschrieben
D82.4Hyperimmunglobulin-E[IgE]-Syndrom
E87.5Hyperkaliämie
E67.1Hyperkarotinämie
A66.3Hyperkeratose bei Frambösie
L87.0Hyperkeratosis follicularis et parafollicularis in cutem penetrans [Kyrle]
F90.1Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
F90.9Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet
F90Hyperkinetische Störungen
E78.5Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet
H52.0Hypermetropie
M35.7Hypermobilitäts-Syndrom
K00.1Hyperodontie
E87.0Hyperosmolalität und Hypernatriämie
M85.2Hyperostose des Schädels
E21Hyperparathyreoidismus und sonstige Krankheiten der Nebenschilddrüse
E21.3Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach h zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
12. 11. 1879
Todestag von Jakob Heine (1800-1879), er gilt als Entdecker der spinalen Kinderlähmung, die er 1840 erstmals als eigene nach Infekt auftretende Erkrankung beschrieb und 1860 benannte (Synonym Poliomyelitis, Heine-Medinsche Krankheit).


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath