Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ∑  Med. AbkŁrzungen  ∑  Endoatlas  ∑  Sonoatlas  ∑  Alte Bücher  ∑  Kontakt 20. Mai 2022 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische AbkŁrzungen > AML: akute myeloblastische Leuk√§mie
Medizinische AbkŁrzungen 
MedAbk
Medizinische AbkŁrzungen im Internet

AML

akute myeloblastische Leukämie

Die Leukämien unterteilt man in verschiedene Subtypen (nach FAB), dabei unterscheidet man die vorkommenden pathologischen (=krankhaft) Zellen anhand verschiedender Eigenschaften (zytologisch, zytochemisch, immunzytologisch, genetisch).

Alle Leuk√§mien k√∂nnen durch eine Verdr√§ngung der normalen Blutbildung im Knochenmark zu einer Bildungsst√∂rung und (entsprechender Klinik) der normalen Leukozyten (wei√üe Blutk√∂rperchen=> vermehrt Infekte), Erythrozyten (rote Blutk√∂rperchen=> An√§mie) und Thrombozyten (Blutpl√§ttchen=> Blutung) f√ľhren.

Die primäre Unterteilung der Leukämien erfolgt neben akuten und chronischen Formen in eine Aufteilung in Leukämien, die von den Lymphozyten, oder von den Granulozyten (Myelozyten) ausgehen.

Im Erwachsenenalter sind 80% der akuten Leukämien der AML zuzuschreiben, während im Kindesalter das Verhältnis umgedreht ist. Die Inzidenz (Neuerkrankungen pro Jahr) der AML beträgt 2,5 neue Erkrankungen/ 100.000 Einwohner.

Als Therapie stehen neben einer Chemotherapie und Knochenmarkstransplantation eine supportive Therapie mit Infektionsprophylaxe und medikamentöser Stimulierung/ Substitution der normalen Blutzellen im Vordergrund.



Änderung vorschlagen
Druckansicht



16729 mal angezeigt

Suchbegriffe: AML (Sortierreihenfolge), AML (AbkŁrzung)

[ Zurück ]

Bitte suchen Sie aus der folgenden Liste einen Anfangsbuchstaben fŁr Ihre AbkŁrzung der Medizin aus.
[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]

Die Sortierung erfolgt nach dem Alphabet ohne BerŁcksuchtigung von Satzzeichen oder Leerstellen. Umlaute gelten als Doppelvokale (z.B. š=ae). Sonderzeichen sind, wenn relevant, ausgeschrieben (Ķ = micro).



Oder geben Sie einen Suchbegriff fŁr eine AbkŁrzung ein:

  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.
In der Medizin werden Diagnosen nach dem ICD-10 verschlŁsselt. Wenn der erste eingegebene Letter ein Buchstabe und der zweite eine Ziffer sind, wird im Ergebnis auch das Suchergebnis im ICD-10 (ICD alphabetisch) angezeigt.



Alternativ kŲnnen Sie auch google.de zur Suche verwenden:

Google
  Web www.med-serv.de


[ Zurück ]

Alle Abkürzungen ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit, © Med-Serv.de
Hauptmenu
Home
Med. AbkŁrzungen
Endoskopieatlas
SonoAtlas
Alte Bücher

Med. Abkürzungen
Übersicht

RŁckblick
20. 5. 1983
Die Arbeitsgruppen um den Franzosen Luc Montagnier und den Amerikaner Robert Gallo berichten in der Fachzeitschrift Science erstmals √ľber die Isolierung des HI-Virus.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath