Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 15. Dezember 2018 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > FIGO: FIGO- Einteilung Vulva-/ Ovarialkarzinom
Medizinische Abkürzungen 
MedAbk
Medizinische Abkürzungen im Internet

FIGO

FIGO- Einteilung Vulva-/ Ovarialkarzinom

Die FIGO-Einteilung (nach der FIGO) differenziert in zwei verschiedenen Definitionen die verschiedenen Stadien des Ovarial- und Vulvakarzinoms:


FIGOOvarialkarzinom
ITumor auf Ovar beschränkt (a: ein Ovar, b: beide Ovarien, c: mit Kapseldurchbruch)
IITumor auf Ovarien und Becken beschränkt (a: nur Uterus/ Tuben, b: Andere Beckenorgane, c: Nachweis von malignen Zellen im Ascites)
IIIBefall des Peritoneums ausserhalb des Beckens oder Lymphknotenmetastasen
IVFernmetastasen

FIGOOvarialkarzinom
0Carcinoma in situ
ITumor < 2cm, auf Vulva beschränkt (Stromainvasion a: <1mm, b: >1 mm)
IITumordurchmesser > 2cm, auf Vulvaund Perineum beschränkt
IIIBefall der Vulva-nahen Harnröhre, der Vagina, des Anus und/oder einseitig der Lymphknoten
IV ABefall der Vulva-fernen Harnröhre (Blasennah) oder der Lymphknoten beidseitig der Vulva.
IV BAuftreten von Fernmetastasen oder entferntem Lymphknotenbefall


Die Überlebensrate hängt stark von dem Tumorstadium ab. Sie beträgt bei dem Vulvakarzinom für 5 Jahre im Stadium I etwa 80%, im Stadium II 60%, Stadium III 40%, Stadium IV 15%.


Erklärung:

Vulva

das äußere weibl.Genitale (mit Mons pubis, Labia pudendi, Clitoris, Vestibulum vaginae, Glandulae vestibulares, Ostium vaginae u. urethrae externum)


Überlebensrate

Die (typischerweise 5-Jahres-) Überlebensrate gibt an, wieviele Patienten zum angegebenen Zeitpunkt noch leben. Berücksichtigt werden muss dabei, dass auch in der gesunden Population die Überlebensrate nie 100% beträgt. Sie ist v.a. vom Alter der Population abhängig. So sind Tumore, die Kleinkinder betreffen (5J-Überlebensrate der gesunden Population nahe 100%) natürlich anders zu werten, als Tumore die im hohen Lebensalter auftreten.



Änderung vorschlagen
Druckansicht



17019 mal angezeigt

Suchbegriffe: figo (Sortierreihenfolge), FIGO (Abkürzung)

[ Zurück ]

Bitte suchen Sie aus der folgenden Liste einen Anfangsbuchstaben für Ihre Abkürzung der Medizin aus.
[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]

Die Sortierung erfolgt nach dem Alphabet ohne Berücksuchtigung von Satzzeichen oder Leerstellen. Umlaute gelten als Doppelvokale (z.B. ä=ae). Sonderzeichen sind, wenn relevant, ausgeschrieben (µ = micro).



Oder geben Sie einen Suchbegriff für eine Abkürzung ein:

  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.
In der Medizin werden Diagnosen nach dem ICD-10 verschlüsselt. Wenn der erste eingegebene Letter ein Buchstabe und der zweite eine Ziffer sind, wird im Ergebnis auch das Suchergebnis im ICD-10 (ICD alphabetisch) angezeigt.



Alternativ können Sie auch google.de zur Suche verwenden:

Google
  Web www.med-serv.de


[ Zurück ]

Alle Abkürzungen ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit, © Med-Serv.de
Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Med. Abkürzungen
· Übersicht

Rückblick
15. 12. 1982
Das CDC (Center for Disease Control) veröffentlicht 18 Monate nach der Erstbeschreibung von AIDS statistische Zahlen: In den USA sind 593 AIDS-Fälle bekannt, von denen bereits 40% verstorben sind. Zu diesem Zeitpunkt wir noch von einer Verbreitung primär unter Homosexuellen ausgegangen, die einen Großteil der Erkrankten ausmachten.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: