Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 30. März 2020 
  Sie befinden sich: Home > Rückblick in die Medizingeschichte > 24. November

Geschichte der Medizin

Was passierte am 24. November: in der Medizingeschichte? Welche wichtige medizinische Persönlichkeit, berühmter Arzt oder Ärztin wurde geboren oder starb? Welche Erfindungen wurden gemacht oder Veröffentlichungen geschrieben? Welche neue Therapie oder neues Medikament kam auf den Markt?


Jahresübersicht

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30

24. November

1998Todestag von John Hopps (1919-1998), der 1950 den ersten funktionierenden Herzschrittmacher entwickelte. Aber erst 1958 gelang eine entsprechende Miniaturisierung, so dass eine humane Implantation möglich wurde. Editieren


Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
30. 3. 1925
Todestag von Rudolf Steiner (1861-1925), dem Begründer der Anthroposophie.
Die anthroposophische Medizin betrachtet neben Krankheitsbefunden auch Lebensgeschichte, Charakter und Umfeld des Patienten und bezieht die Selbstheilungskräfte in Therapie mit ein.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath