Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 30. Mai 2024 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > M > Seite 12
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: M, Seite 12

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben M
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ]



ICD 10: M, Seite 12
M62.51Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M62.58Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchÀdel, WirbelsÀule]
M62.53Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M62.56Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
M62.6Muskelzerrung
M62.65Muskelzerrung: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
M62.64Muskelzerrung: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
M62.67Muskelzerrung: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
M62.60Muskelzerrung: Mehrere Lokalisationen
M62.69Muskelzerrung: Nicht nÀher bezeichnete Lokalisationen
M62.62Muskelzerrung: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
M62.61Muskelzerrung: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M62.68Muskelzerrung: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchÀdel, WirbelsÀule]
M62.63Muskelzerrung: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M62.66Muskelzerrung: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
O75.0MĂŒtterlicher Gefahrenzustand wĂ€hrend der WehentĂ€tigkeit und bei der Entbindung
L98.5Muzinose der Haut
M79.1Myalgie
M79.15Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
M79.14Myalgie: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
M79.17Myalgie: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
M79.10Myalgie: Mehrere Lokalisationen
M79.19Myalgie: Nicht nÀher bezeichnete Lokalisationen
M79.12Myalgie: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
M79.11Myalgie: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M79.18Myalgie: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchÀdel, WirbelsÀule]
M79.13Myalgie: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M79.16Myalgie: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
G70.0Myasthenia gravis
G70Myasthenia gravis und sonstige neuromuskulÀre Krankheiten


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach m zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
30. 5. 1912
Geburtstag von Julius Axelrodt, einem Biochemiker, der zusammen mit Euler und Katz 1970 den Nobelpreis fĂŒr Medizin fĂŒr ihre Entdeckungen der Signalsubstanzen in den Kontaktorganen der Nervenzellen und der Mechanismen fĂŒr ihre Lagerung, Freisetzung und Inaktivierung erhielt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath