Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 19. November 2019 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > I > Seite 4
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: I, Seite 4

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben I
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ]



ICD 10: I, Seite 4
M80.27Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
M80.20Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen
M80.29Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen
M80.22Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
M80.21Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M80.28Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule]
M80.23Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M80.26Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
M81.25Inaktivitätsosteoporose: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, Gesäß, Hüfte, Hüftgelenk, Iliosakralgelenk]
M81.24Inaktivitätsosteoporose: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
M81.27Inaktivitätsosteoporose: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
M81.20Inaktivitätsosteoporose: Mehrere Lokalisationen
M81.29Inaktivitätsosteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen
M81.22Inaktivitätsosteoporose: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
M81.21Inaktivitätsosteoporose: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M81.28Inaktivitätsosteoporose: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule]
M81.23Inaktivitätsosteoporose: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M81.26Inaktivitätsosteoporose: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
Q82.3Incontinentia pigmenti
A30.0Indeterminierte Lepra
Q95.5Individuen mit autosomaler Bruchstelle
Q95.4Individuen mit Marker-Heterochromatin
F24Induzierte wahnhafte Störung
G80.2Infantile Hemiplegie
L44.4Infantile papulöse Akrodermatitis [Gianotti-Crosti-Syndrom]
G12.0Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann]
G80Infantile Zerebralparese
G80.9Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet
H26.0Infantile, juvenile und präsenile Katarakt
D73.5Infarzierung der Milz


[ Zurück | Weiter ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach i zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
19. 11. 1997
Zum ersten Mal überleben alle sieben Neugeborenen bei einer Siebenlings-Schwangerschaft. Die glücklichen, kinderreichen Eltern leben in den USA.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath