Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 27. Mai 2022 
  Sie befinden sich: Home > Medizinische Abkürzungen > ICD-10 > Diagnosen nach Alphabet > I > Seite 9
 

ICD-10

Medizinische Diagnosen im Internet


ICD 10: I, Seite 9

ICD-10, alphabetische Sortierung

Alle Diagnosen nach Alphabet und alle Diagnosen zum Buchstaben I
[ A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ]



ICD 10: I, Seite 9
M62.2IschÀmischer Muskelinfarkt
M62.25IschĂ€mischer Muskelinfarkt: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, GesĂ€ĂŸ, HĂŒfte, HĂŒftgelenk, Iliosakralgelenk]
M62.24IschÀmischer Muskelinfarkt: Hand [Finger, Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen]
M62.27IschĂ€mischer Muskelinfarkt: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
M62.20IschÀmischer Muskelinfarkt: Mehrere Lokalisationen
M62.29IschÀmischer Muskelinfarkt: Nicht nÀher bezeichnete Lokalisationen
M62.22IschÀmischer Muskelinfarkt: Oberarm [Humerus, Ellenbogengelenk]
M62.21IschÀmischer Muskelinfarkt: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
M62.28IschÀmischer Muskelinfarkt: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, SchÀdel, WirbelsÀule]
M62.23IschÀmischer Muskelinfarkt: Unterarm [Radius, Ulna, Handgelenk]
M62.26IschÀmischer Muskelinfarkt: Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk]
M54.3Ischialgie
K61.3Ischiorektalabszeß
I40.1Isolierte Myokarditis
R80Isolierte Proteinurie
N06Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen
N06.9Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Art der morphologischen VerÀnderung nicht nÀher bezeichnet
N06.6Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Dense-deposit-Krankheit
N06.4Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Diffuse endokapillÀr-proliferative Glomerulonephritis
N06.2Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Diffuse membranöse Glomerulonephritis
N06.5Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Diffuse mesangiokapillÀre Glomerulonephritis
N06.3Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis
N06.1Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Fokale und segmentale glomerulÀre LÀsionen
N06.7Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung
N06.0Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Minimale glomerulÀre LÀsion
N06.8Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer VerÀnderungen: Sonstige morphologische VerÀnderungen
F81.1Isolierte Rechtschreibstörung
S68.2Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell)
Z29.0Isolierung als prophylaktische Maßnahme
A07.3Isosporose


[ Zurück ]



Nicht das Richtige gefunden?
Benutzen Sie um unsere Seiten nach i zu durchsuchen
Achtung funktioniert nur bei ganzen Wörtern, keine Wortteilsuche.


Neue Suche in MedAbk
  
Sie müssen mindestens zwei Buchstaben angeben.
Ab der Angabe von drei Buchstaben werden nicht nur die Abkürzungen, sondern auch die Definitionen durchsucht.



[ Zurück ]

Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Rückblick
27. 5. 1910
Todestag von Robert Koch (1843-1910), bekannt fĂŒr seine mikrobiologischen Forschungen. Unter anderem entdeckte er die Erreger des Milzbrandes (1876) und der Tuberkulose (1882). FĂŒr letzteres erhielt er 1905 den Nobelpreis fĂŒr Medizin.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath