Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ˇ  Med. Abkürzungen  ˇ  Endoatlas  ˇ  Sonoatlas  ˇ  Alte Bücher  ˇ  Kontakt 02. Oktober 2022 
  Sie befinden sich: Home > Sonografieatlas > Gefäße > Abdomen > art. Gefäße > Aorta
 

SonoAtlas

Der Atlas der internistischen Abdomensonografie


Leber
Gallengänge und -blase
Pankreas
Niere
Nebennieren
Milz
Harnblase
Weibl. Genitale
Männl. Genitale
Darm
Pleura
SchilddrĂźse
Gefäße
  











Allgemein
Abdomen
Extremitäten
  












art. Gefäße
Vena cava und ZuflĂźsse
Vena portae und ZuflĂźsse
  












Anatomie
Aorta
Nierenarterien
Truncus coeliacus
A. mesenterica superior
  













Sklerose
path. Veränderungen der Aorta
  

Aorta

Sklerose · path. Veränderungen der Aorta

Die Aorta abdominalis versorgt das Abdomen mit arteriellem Blut. Sie tritt vor der Wirbelsäule und hinter dem Oesophagus durch das Zwerchfell (durch den Hiatus aorticus). Sie liegt meist vor oder links neben der Wirbelsäule und folgt deren Krümmungen, so daß sie vor dem Eingang in das kleine Becken am weitesten ventral liegt. Bei sehr schlanken Menschen liegen meist nur wenige Zentimeter zwichen vorderer Bauchwand und Aorta. Sie gibt nach ventral in Ihrem Verlauf zuerst den Truncus zoeliacus, dann die Arteria mesenterica superior, die Nierenarterien, die (meist sonographisch nicht darstellbaren) Aa. testicularis und A. mesenterica inferior ab. Dann teilt sie sich in der Bifurcatio aortae in die paarig angelegte A. ilica communis.

Hauptmenu
ˇ Home
ˇ Med. Abkürzungen
ˇ Endoskopieatlas
ˇ SonoAtlas
ˇ Alte Bücher

Rückblick
2. 10. 1835
Todestag von Hanaoka Seishu (1760-1835), der unter der Verwendung eines eigenen Narkotikums (tsusensan) 1905 die erste Operation einer an Brustkrebs erkrankten Frau in Narkose durchfĂźhrte. Bereits vorher hatte er plastische Operationen bei Frauen mit Verletzungen der Brust durchgefĂźhrt.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath