Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ∑  Med. AbkŁrzungen  ∑  Endoatlas  ∑  Sonoatlas  ∑  Alte Bücher  ∑  Kontakt 05. Juli 2022 
  Sie befinden sich: Home > Endoatlas > Endoskopieatlas > Oesophagus > √Ėsophaguscarcinom
 

Endoskopieatlas: Oesophagus

√Ėsophaguscarcinom

Ein Endoskopieatlas des Gastrointestinaltraktes


Oesophagus Magen Duodenum Jejunum Ileum Appendix Colon Sigma Rectum Behandlung
  Normalbefund · Schatzki-Ring · Mi√übildungen · √Ėsophagusdivertikel · Hernien · Refluxoesophagitis (GERD) · Barrett Oesophagus · MB-F√§rbung des Barrett√∂sophagus · Peptische Oesophagusstenose · √Ėsophaguscarcinom · Fr√ľhkarzinom · Hypertensive Gastropathie · Oesophagusvarizen · Spritzende Oesophagusblutung · Narben nach Sklerosierung · Glykogen-Akanthose · Soor√∂sophagitis · Laugenver√§tzung · Oesophagush√§matom · Stents · Stent in Stent

Endoskopieatlas: Oesophagus

√Ėsophaguscarcinom

Das Oesophaguskarzinom hat eine schlechte Prognose, da bei Diagnosestellung oft weit fortgeschritten und nur eine Resektion der distalen Karzinome (1/3) operationstechnisch einfach ist. Nur wenn kein Befall von LK vorliegt (N0) ist ein radikales Vorgehen indiziert. Durch Radio-/ Chemotherapie kann präoperativ eine Reduktion der Tumormasse erreicht werden.

Bei inoperablem Karzinom kommen den Maßnahmen zum Passageerhalt besondere Bedeutung zu. Dies sind neben palliativen tumorverkleinernden Maßnahmen (endoskopische Lasertherapie) und der Stentimplantation, die Anlage einer gastroduodenalen Ernährungssonde. Letztere kann meist nur blind gelegt werden (Push-PEG), da bei fortgeschrittenem Karzinom eine gastroskopische Passage unmöglich sein kann.
(EditierenText editieren)
 

© Med-Serv.de-H.N.Zirkul√§r-stenosiernd wachsendes Karzinom, aufgrund des fortgeschrittenen Lokalbefundes ist eine Metastasierung wahrscheinlich. Als palliative Therapien k√§men neben einer Tumorverkleinerung mittels Radiochemotherapie oder endoskopischer Lasertherapie Stenteinlage oder die Anlage einer PEG in Frage.
(EditierenÄnderung vorschlagen)

© Med-Serv.de-H.N.Ausgedehnt infiltrativ semizirkul√§r-exulzerierend wachsendes Osophaguskarzinom.
(EditierenÄnderung vorschlagen)


Copyright © by Med-serv.de

Hauptmenu
Home
Med. AbkŁrzungen
Endoskopieatlas
SonoAtlas
Alte Bücher

EndoAtlas
Übersicht
   Endoatlas
     Oesophagus
     Magen
     Duodenum
     Jejunum
     Ileum
     Appendix
     Colon
     Sigma
     Rectum
     Behandlung
BŁcher
Links

RŁckblick
5. 7. 1927
Todestag von Albrecht Kossel (1853-1927) einem wichtigen Erforscher der Zellphysiologie und -chemie. 1910 erhielt er f√ľr seine Arbeit auf dem Gebiet der Zellchemie den Nobelpreis f√ľr Medizin.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath
 
2