Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 10. August 2022 
  Sie befinden sich: Home > Bücher > Atlas der Hautkrankheiten > R bis S > Scrophuloderma
 
Medizinische Bücher
Alte medizinische Bücher im Internet

Atlas der Hautkrankheiten

E. Jacobi, 5. Auflage 1913

 

Hautkrankheiten
Von E. Jacobi.
Krankheiten R bis S.

Seite: 7/10Zurück (Sclerodermia)[ Rhinoscleroma | Röteln | Sarcomatosis cutis | Scabies | Scharlach | Sclerodermia | Scrophuloderma | Sporotrichosis | Stomatitis mercurialis | Striae distensae ]Weiter (Sporotrichosis)


Scrophuloderma.


Tafel 33, Fig. 53.

Scrophuloderma.

Im Anschluß an eine tuberkulöse Erkrankung der Haut, Knochen oder Gelenke können die subkutanen Lymphgefäße respektive Drüsen ebenfalls tuberkulös infiziert werden, wodurch teils isolierte, teils strangförmig angeordnete halbkugelige schmerzlose Knoten verschiedener Größe von blaßroter bis livider Farbe entstehen, die allmählich erweichen, mit der Haut verlöten und nach dem Durchbruch dünnflüssigen Eiter entleeren. Die Wände des Abscesses kollabieren und es entwickelt sich ein flaches, wenig sezernierendes, bald mit Borken bedecktes Geschwür mit unterminierten Rändern, oder aber es bleibt eine feine Fistelöffnung, in deren Umgebung die Haut weit unterminiert ist. Zuweilen tritt darauf Spontanheilung ein unter Bildung unregelmäßiger, strahliger Narben; in anderen Fällen gelingt es erst der Therapie, den ungemein chronischen Prozeß zur Ausheilung zu bringen.

Die Diagnose ist bei Vorhandensein anderweitiger scrophulo-tuberkulöser Herde meistens gegeben, bietet jedoch gelegentlich Schwierigkeiten gegenüber dem syphilitischen Gumma, bei dem indessen die derbe Infiltration und geringere Erweichung sowie die Bildung typischer kraterförmiger, scharf geschnittener Geschwüre zu beachten ist. Schließlich entscheidet der Erfolg oder Nichterfolg der spezifischen Therapie, respektive die Blutuntersuchung.

Die Prognose ist mit Vorsicht zu stellen.

Therapie: Am besten werden die Knoten völlig im Gesunden exstirpiert; ist bereits Erweichung in größerem Umfang eingetreten, so empfiehlt sich Excochleation, die bei Scrophuloderma ohne Bedenken angewendet werden darf, und Jodoformbehandlung, eventuell auch Galvanokaustik oder Diathermie.




Seite: 7/10Zurück (Sclerodermia)[ Rhinoscleroma | Röteln | Sarcomatosis cutis | Scabies | Scharlach | Sclerodermia | Scrophuloderma | Sporotrichosis | Stomatitis mercurialis | Striae distensae ]Weiter (Sporotrichosis)


Achtung!
Dieses Buch ist ein altes Fachbuch, der Inhalt entspricht nicht dem aktuellen Stand der Medizin. Angegebene Therapien entsprechen höchstens dem Stand der Medizin zum angegebenen Druckdatum. Dasselbe gilt für eine ggf. angegebene Rezeptur für ein Medikament. Diese entsprechen nicht dem heutigen Stand der Medizin und sind unter Umständen sogar körperlich schädigend. Die Zubereitung von Rezepturen und die Anwendung derselben gehört in die Hände erfahrener Ärzte und Apotheker.
Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Alte Bücher
· Übersicht
· Hautkrankheiten
· Andere:
· Gynäkologie
· Wasserkur

· Hilfe/FAQ

Rückblick
10. 8. 1829
Der älteste Ärzteverband der Welt, Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte wird anläßlich des 50. Doktorjubiläum des Begründers der Homöopathie, Samuel Hahnemann, gegründet.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath