Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 22. April 2019 
  Sie befinden sich: Home > Bücher > Atlas der Hautkrankheiten > K bis L > Lupus pernio
 
Medizinische Bücher
Alte medizinische Bücher im Internet

Atlas der Hautkrankheiten

E. Jacobi, 5. Auflage 1913

 

Hautkrankheiten
Von E. Jacobi.
Krankheiten K bis L.

Seite: 12/13Zurück (Lupus erythematosus)[ Keloid | Keratoma senile | Lepra | Leukaemia cutis | Leukoplakia | Lichen pilaris | Lichen planus | Lichen Scrophulosorum | Lichen simplex chronicus Vidal | Lingua scrotalis | Lupus erythematosus | Lupus pernio | Lupus vulgaris ]Weiter (Lupus vulgaris)


Lupus pernio.


Tafel 23, Fig. 35.

Lupus pernio

Der Lupus pernio, eine seltene Erkrankung, deren Beziehungen zum L vulg. und L. erythemat. noch nicht klargestellt sind, ist charakterisiert durch das Auftreten größerer cyanotischer, unscharf begrenzter Infiltrate und Schwellungen, hauptsächlich an der unbedeckten Haut im Gesicht, an den Ohren und Händen. An einzelnen Stellen können sich kleine Exkoriationen und Geschwüre bilden, welche unter Schorfen mit Narbenbildung sehr langsam abheilen. Das besonders bei anämischen Individuen auftretende Leiden kann nach jahrelanger Dauer spontan ausheilen.

Differentielldiagnostisch kommen hauptsächlich Frostbeulen in Betracht, die aber meist kleinere Knoten bilden und mit Eintritt der warmen Jahreszeit verschwinden.

Eine sichere Therapie des Lupus pernio ist nicht bekannt; empfohlen wird die Bekämpfung der Anämie mittels Eisen und Arsen, sowie die Anwendung feuchter Verbände bei ulcerierten Formen, heißer Bäder, Massage und milder Pflaster bei intakter Epidermis. In mehreren Fällen sahen wir weitgehende Besserung nach Bestrahlungen mit der Quarzlampe.

Anm. 35. Moulage des hopital St. Louis in Paris (Baretta). No. 1694. Tenneson.





Seite: 12/13Zurück (Lupus erythematosus)[ Keloid | Keratoma senile | Lepra | Leukaemia cutis | Leukoplakia | Lichen pilaris | Lichen planus | Lichen Scrophulosorum | Lichen simplex chronicus Vidal | Lingua scrotalis | Lupus erythematosus | Lupus pernio | Lupus vulgaris ]Weiter (Lupus vulgaris)


Achtung!
Dieses Buch ist ein altes Fachbuch, der Inhalt entspricht nicht dem aktuellen Stand der Medizin. Angegebene Therapien entsprechen höchstens dem Stand der Medizin zum angegebenen Druckdatum. Dasselbe gilt für eine ggf. angegebene Rezeptur für ein Medikament. Diese entsprechen nicht dem heutigen Stand der Medizin und sind unter Umständen sogar körperlich schädigend. Die Zubereitung von Rezepturen und die Anwendung derselben gehört in die Hände erfahrener Ärzte und Apotheker.
Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Alte Bücher
· Übersicht
· Hautkrankheiten
· Andere:
· Gynäkologie
· Wasserkur

· Hilfe/FAQ

Rückblick
22. 4. 1908
Todestag von Leopold von Schrötter, dem Beschreiber der nach Belastung auftretenden V. subclavia Thrombose, nach seinem Tode Paget-von-Schroetter-Syndrom benannt. Er selber schrieb 1899, daß die Thrombose durch eine relativ geringe Verletzung, vielleicht durch eine besondere Anspannung der Venenwand bei einer gewissen Muskelstellung ausgelöst würde.


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath