Willkommen bei Med-serv.de
 
  Home  ·  Med. Abkürzungen  ·  Endoatlas  ·  Sonoatlas  ·  Alte Bücher  ·  Kontakt 12. Juli 2024 
  Sie befinden sich: Home > Bücher > Neue Heilwissenschaft > Krankheiten > Parasiten > Eingeweidebrüche
 
Medizinische Bücher
Alte medizinische Bücher im Internet

Neue Heilwissenschaft

Louis Kuhne, Leipzig 1896

 

Krätze, Würmer, Bandwurm, Parasiten. Eingeweidebrüche, deren Entstehung, Wesen und Heilung.
Von Louis Kuhne.

Seite: 2/2Zurück (Krätze, Würmer, Bandwurm, Parasiten)[ Krätze, Würmer, Bandwurm, Parasiten | Eingeweidebrüche ]


Eingeweidebrüche.


Die Ursache der Eingeweidebrüche muss auf eine krankhafte innere Belastung und Spannung des Unterleibes zurückgeführt werden. An denjenigen Stellen des Bauchfelles, die den geringsten Widerstand leisten, werden die Eingeweide infolge des starken inneren Druckes heraustreten. Dann zerreisst das Bauchfell und die Eingeweide treten, dem inneren Druck nachgebend, heraus. Die Stelle des Bruches kann sonach verschieden sein, die Ursache ist aber bei allen Brüchen dieselbe. Man darf nicht glauben, dieselbe lediglich in einem Stoss, einem Fall, oder sonst einer Erschütterung suchen zu müssen. Mögen diese allerdings auch dazu beitragen, den Bruch plötzlich hervorzubringen, nie sind sie aber die eigentliche Ursache, sondern nur der Anstoss, der uns die im Körper schon lange dazu vorhanden gewesene Anlage zum Bewusstsein bringt. Die Ursache zu allen Eingeweidebrüchen ist also, wie ich auf Grund meiner Erfahrungen behaupte, nur die Belastung des Unterleibes mit Krankheitsstoffen, die in ihrer Ansammlung eine grosse innere Hitze, einen grossen inneren Druck hervorgebracht haben. Unter Anwendung meines Verfahrens, das jene Krankheitsstoffe aus dem Körper schafft, werden solche Brüche beseitigt und schliesslich das Tragen eines Bruchbandes, ein unzureichendes Mittel zur Hebung solcher Leiden, überflüssig.

Vielfache Heilerfolge hat mein Verfahren auch auf diesem Gebiete zu verzeichnen, ein Beweis, dass uns auch hier die von mir gelehrte einheitliche Ursache aller Krankheits-Erscheinungen nicht im Stich lässt. Die Schnelligkeit des Erfolges hing natürlich von dem allgemeinen Belastungs-Grad des Patienten ab und davon, ob das Bruchleiden ein neues oder schon veraltetes war. Ausserdem wird der Erfolg bei einem älteren Patienten, bei dem die Heilkraft des Körpers schon eine schwächere ist, bei weitem nicht so gross sein, als bei einem jüngeren.



Seite: 2/2Zurück (Krätze, Würmer, Bandwurm, Parasiten)[ Krätze, Würmer, Bandwurm, Parasiten | Eingeweidebrüche ]


Achtung!
Dieses Buch ist ein altes Fachbuch, der Inhalt entspricht nicht dem aktuellen Stand der Medizin. Angegebene Therapien entsprechen höchstens dem Stand der Medizin zum angegebenen Druckdatum. Dasselbe gilt für eine ggf. angegebene Rezeptur für ein Medikament. Diese entsprechen nicht dem heutigen Stand der Medizin und sind unter Umständen sogar körperlich schädigend. Die Zubereitung von Rezepturen und die Anwendung derselben gehört in die Hände erfahrener Ärzte und Apotheker.
Hauptmenu
· Home
· Med. Abkürzungen
· Endoskopieatlas
· SonoAtlas
· Alte Bücher

Alte Bücher
· Übersicht
· Heilwissenschaft
· Andere:
· Wasserkur
· Hautkrankheiten

· Hilfe/FAQ

Rückblick
12. 7. 1950
Gründung der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in Berlin (ABDA).


 

Alle Inhalte und Bilder, soweit nicht anders gekennzeichnet © 2002-2017 Stefan Südfeld. Sitemap.
Unsere anderen Seiten: Psychotherapie Herzogenrath